AWO-Soziale Dienste gGmbH Gotha
AWO Kreisverband Gotha e. V.
26.06.2017

AWO Wohnquartier „Lindenhof“ in Friedrichroda feiert Eröffnung

AWO Wohnquartier „Lindenhof“ in Friedrichroda feiert Eröffnung

Im ehemaligen Möbelhaus sind zwei Seniorenwohngemeinschaften und 14 barrierefreie Wohnungen entstanden.

Am 28. Juni findet um 11 Uhr die feierliche Eröffnung des Wohnquartiers „Lindenhof“ der AWO in Friedrichroda statt. Dazu haben sich unter anderem Thomas Fröhlich, der 2. Beigeordnete des Gothaer Landrates Konrad Gießmann, und der Bürgermeister der Stadt Friedrichroda, Thomas Klöppel, angekündigt.

Im ehemaligen Posto-Möbelhaus ist ein modernes Wohnquartier für Senioren entstanden. Die beiden ambulant betreuten Wohngemeinschaften mit jeweils zwölf Plätzen sind ideal für Menschen, die nicht mehr allein zu Hause wohnen können, aber die Rundumbetreuung eines Pflegeheims noch nicht benötigen. Rund um die Uhr sind Betreuungskräfte vor Ort, um die Bewohner im Alltag zu begleiten. Die Bewohner haben ein privates Apartment mit eigenem Bad und teilen sich die große Wohnküche mit ihren Mitbewohnern. Komplettiert wird der „Lindenhof“ durch 14 seniorengerechte Wohnungen zwischen 60 und 80 Quadratmetern, die mit Annehmlichkeiten wie Fahrstuhl und ebenerdigen Duschen komplett barrierefrei gestaltet sind. Außerdem hat der häusliche Pflegedienst der AWO im Haus Quartier bezogen.

Der „Lindenhof“ erweitert das Angebot der AWO für ältere Menschen im Ort. Im Engelsbacher Weg befinden sich bereits das Alten- und Pflegeheim „Am Körnberg“ und eine Wohnanlage für altengerechtes und barrierefreies Wohnen. „Mit den Wohngemeinschaften haben wir eine Lücke geschlossen, die es bisher in der Seniorenbetreuung in der Region gab“, so Birgit Buch, Prokuristin der AWO-Soziale Dienste gGmbH Gotha. Das Angebot ist seit dem Bezugsstart Anfang des Jahres sehr gut nachgefragt worden: Eine Wohngemeinschaft ist bereits voll belegt, nur noch zwei Wohnungen warten auf Mieter.

Für Anmeldung, weitere Informationen und persönliche Beratung steht Einrichtungsleiter Ronny Sitte unter Tel.: 03623 3102312 gern zur Verfügung.


Presseeinladung: 28. Juni 2017; 11.00 Uhr; AWO Seniorenwohnquartier „Lindenhof“; Lindenstraße 26; 99894 Friedrichroda