AWO-Soziale Dienste gGmbH Gotha
AWO Kreisverband Gotha e. V.

Ein Sinnesgarten für mehr Lebensgefühl

Sinnesgarten im Wohnpflegeheim für Menschen mit psychischer Behinderung

Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung der Aktion Mensch lassen wir seit 2 Jahren in unserem Außengelände einen Sinnesgarten entstehen.

Der Garten bietet für alle Bewohner des Wohnheimes vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und ist natürlich auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung abgestimmt. Er ist ein Ort, an dem sich Menschen ausruhen können. Er verfügt über viele sonnige und schattige Plätze, die auch für Feiern, Feste und besinnliche Momente genutzt werden können.

Im Frühjahr 2014 haben wir begonnen einige Beete anzulegen. Auch die Pfade wurden geplant und umgesetzt. Eine Terasse mit gemütlichen Sitzgelegenheiten lädt auch Angehörige zum verweilen ein.

Der Anbau von Nutzpflanzen wie Erbsen, Kohlrabi und Tomaten soll zukünftig zum Naschen und Ernten einladen. Diverse Küchenkräuter wie Salbei und Petersilie, aber auch Pfefferminze oder Zitronenmelisse sollen in den Beeten angepflanzt werden. Sie ermöglichen in der Nähe des Wohnbereiches ein Zusammenspiel von säen, ernten, kochen und essen.