AWO-Soziale Dienste gGmbH Gotha
AWO Kreisverband Gotha e. V.
29.06.2018

Waldprojekt der AWO Kita "Purzelbaum"

Waldprojekt der AWO Kita "Purzelbaum"

Die große Waldwoche endet am 30. Juni mit einem großen Spektakel.

Waldprojekt der AWO Kita "Purzelbaum"Von 25. bis 29. Juni sind die Kids aus der AWO Kita "Purzelbaum" jeden Tag in den Wald gegangen. Die jüngeren Kinder haben mit ihren Erzieher*innen täglich kleine Wandrunden gedreht, die größeren haben sogar ihre Mittagsruhe in der Natur verbracht. Am 30. Juni endet das Projekt mit einem großen Fest im Garten der Einrichtung.

Das Waldprojekt soll bei den Kindern einen selbstverständlichen Bezug zur Natur herstellen. Im Wald schulen sie ihre Sinne und lernen z.B., genau hinzuschauen und hinzuhören. Sie begegnen Tieren, lernen neue Gerüche kennen und nutzen ihren Bewegungsapparat ganz anders als in geschlossenen Räumen. Hier gibt es kein fertiges Spielzeug - aus den einfachsten Naturmaterialien und viel Fantasie entstehen dafür viel schönere Dinge.

Die Kinder bauen im Wald auch einen ganz anderen Zusammenhalt auf als in der Kita. Sie achten mehr auf sich und andere, reagieren intuitiv auf potenzielle Gefahren. Die Erzieher*innen haben die Kinder nicht "bespielt", sondern sie selbstständig spielen lassen. Dreckige Kleidung, matschige Hände - das alles ist erlaubt und wird nicht sofort gesäubert. Die Erwachsenen greifen nur ein, wenn Gefahr droht. Erste-Hilfe-Material und ein Handy für den Notfall sind natürlich immer mit dabei.


Waldprojekt der AWO Kita "Purzelbaum"